Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

EDEKA    liegt    in   Nordhausen  bei  Lebensmittelhandel  vorn

Wenn man sich die Verteilung des Marktes  beim Lebensmitteleinzelhandel in Nordhausen anschaut,  ist hier ein interessanter Trend fest zu stellen.  Die EDEKA-Handelsgruppe  hat  die Nase vorn.

Denn nicht  nur  die  EDEKA-Märkte  in  Nordhausen-Töpferstrasse, Nordhausen-Ost und  Nordhausen-Nord gehören  dazu.

Zur EDEKA-Gruppe  gehören  auch der  Marktkauf,  sowie  die  HERKULES  SB-Warenhäuser in der Südharzgalerie  und in Niedersachswerfen.

Zur  EDEKA-Gruppe gehören  weiterhin   die  NETTO-Märkte,  diese  bilden  die  Discountschiene  von EDEKA.  NETTO-Märkte  gibt es  in Nordhausen  immerhin 3.

Also  gehören in Nordhausen und  Großraum  immerhin   9   Lebensmittelsupermärkte und  SB-Warenhäuser  zur  EDEKA-Gruppe.

In der Innenstadt  dominiert  EDEKA  den Lebensmitteleinzelhandel  sogar,   etwas  ändern wird sich dies  wenn  der neue  REWE-Markt  im Einkaufszentrum  an der Altstadt  öffent.