Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Sondershausen - historische Residenzstadt im Freistaat  Thüringen-Imagevideo

Sondershausen in Thüringen * Residenzstadt m. Schloss & Theater. Die Musik- und Bergstadt Sondershausen ist eine im Norden des Freistaates Thüringen gelegene Mittelstadt und die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises.

Sie erstreckt sich im Tal der Wipper zwischen den Höhenzügen Hainleite im Süden und Windleite im Norden.
Bekannt ist Sondershausen für den historischen Marktplatz, das Schloss und das Lohorchester. Im Schlosshof finden alljährlich die Schlossfestspiele von Sondershausen statt.
Ein wichtiges Ausflugsziel für Sondershausen ist der Possen, auf welchem sich ein Aussichtsturm, ein Tierpark und eine grosse Gaststätte befinden.
Weiterhin wichtig ist das Schaubergwerk in welches man auch als Tourist einfahren kann.
Sondershausen hat ca. 22.000 Einwohner und ist auch Standort wichtiger Industriebetriebe wie ELRO.
Die historischen Immobilien im Stadtkern wurden nach 1990 saniert und es entstanden auch neue Gewerbegebiete. Weiterhin ist Sondershausen Standort der Bundeswehr.

Sondershausen in Thüringen - Video