Beeskow   in   Brandenburg

Beeskow liegt  im  Bundesland  Brandenburg und  wird  von der Spree  durchflossen.   Etwa  80 km nordwestlich  liegt  Berlin u. ca.  30 km  nördlich liegt  Frankfurt an  der  Oder. 

Wichtige Sehenswürdigkeiten  sind  die  vollständig  erhaltene  Stadtmauer und  der Marktplatz, sowie   die mittelalterliche   Burg Beeskow.   Gleichfalls  einen Besuch wert   sind    die Backsteinkirche  St.  Marien  und  das älteste  Haus  von Beeskow   aus dem  Jahre  1482.  Der Fischerkietz  liegt auf einer Insel in der Spree und  wurde  früher hauptsächlich   von Fischerfamilien  bewohnt.

Aufgrund der  Lage  an der  Spree  bietet  sich der  Ort  für Wassersportarten  aller Art  wie  Boot  fahren  oder Angeln an.   Der Ort wird   auch Tor  zur  Niederlausitz genannt, ganz in  der Nähe  liegt  der Spreewald.

Direkt an  der Spree liegt der  Spreepark Beeskow,   hier kann man direkt an  der Spree  campen.

Beeskow  in Brandenburg